Mitglieder-Jahreshauptversammlung 2020 - das Wesentliche:

Die JHV am Freitag, 21. Februar 2020, im Hotel "Zur Burg Sternberg", Extertal-Linderhofe, ist harmonisch verlaufen. 

Es standen Wahlen und Ehrungen an. Der Vorstand informierte zahlreiche Mitglieder über die Ereignisse im Vereinsjahr 2019.

 

Die Feierlichkeiten im Jubiläumsjahr 2019 werden auch nach Meinungen von Gästen außerhalb des Vereins als sehr gelungen bewertet. Der Vorstand dankt allen Helfern und Unterstützern, die dazu beigetragen haben. Die geprüfte Finanzlage des Vereins wird auch nach dem Kassensturz per 31.12. 2019 als solide bewertet. Die Mitgliederanzahl hat sich um die 200-Marke stabil gehalten.

Nach Vortrag der Vorstands- und Kassenberichte für 2019 erteilten die erschienen 43 Mitglieder allen Vereinsorganen einstimmige Entlastung. Turnusmäßig standen vollständige Vorstands- und Beisitzerwahlen an.

Gewählter Wahlleiter: Ehrenmitglied Wilfried Bevermeier.

Der  Vorstand setzt sich nach dieser Wahl zusammen aus:

1. Vorsitz. Gerhard Ridderbusch  (Wiederwahl)

2. Vorsitz. Karin Bruns (Wiederwahl)

Geschäfts- u. Schriftführer Rainer Bobenhausen (Wiederwahl)

Kassenwart: Uwe Kunze (NEU)

Beisitzer:

Annelie Kunze,  Reisewartin (Wiederwahl)

Herbert Busse, FZA- Platzwart (Wiederwahl)

Wolfgang Schulz, Wegewart  (Wiederwahl).

 

Ein neuer Wanderwart konnte noch nicht gefunden werden. Für die weitere Durchführung der Wanderungen ist gesorgt. Die Stamm-Wandergruppe wird die Organisation vorläufig vornehmen, bis der Beisitzerposten neu vergeben werden kann.

 

Zum Kassenprüfer wurde Herr Hansjürgen Hanslok neben dem weiterhin amtierenden Herrn Gerhard Thoke gewählt.

Der Wahlleiter Wilfried Bevermeier wünscht allen gewählten Amtsinhabern ein erfolgreiches Wirken.

 

Der 1. Vorsitzende G. Ridderbusch würdigte und dankte dem bisherigen Reise- und Wanderführer Horst Grote für die Jahrzehnte lange aktive Vereinsarbeit. Er hat viel zum positiven Ansehen des Vereins beigetragen. Mit einhelliger Zustimmung der Mitglieder-versammlung wird Horst Grote zum Ehrenmitglied ernannt. Großer Dank gilt auch seiner Ehefrau Ursula, die ihn in all den Jahren beigestanden und unterstützt hat. Aus gesundheitlichen Gründen konnte Horst Grote leider nicht an der JHV teilnehmen.

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Frau Hilde Hinsch-Richard und Frau Regina Säumenicht geehrt. Ihnen wurde eine Urkunde, die Ehrennadel in Silber und ein Buchpräsent überreicht.  Die gleiche Ehrung wird nachträglich noch den Herren Gustav Dubbert, Jörg Pockrandt und Herrn Hans-Helmut Senke, letzterer für 35 Jahre Mitgliedschaft, zuteil. Sie waren an der Teilnahme der JHV ver-hindert. Gedankt wurde auch Siegfried Beermann, der heute sein Amt als Beisitzer für Göstrup beendet. Er war auch lange Jahre Wegewart für den Bereich Göstrup. 

Reisewartin Annelie Kunze gab einen Überblick über die Reise-Aktionen des Vereins für dieses Jahr und 2021. Einzelheiten dazu

sind in der unten nachfolgenden Information zu ersehen (bitte scrollen).

Bei der beliebten Verlosung von Freikarten für eine Tagesfahrt aus dem Veranstaltungsprogramm 2020 oder 2021 hatten dieses Mal Frau Karin Kuhlmann und Herr Siegfried Beermann Losglück.

Der 1. Vorsitzende G. Ridderbusch informiert über die geplanten Ausbau-Maßnahmen auf der Freizeitanlage im laufenden Jahr. 

Bereits installiert wurde eine von der Fam. Kunze gespendete, sehr gut erhaltene Einbauküche (s. Rubrik "Freizeitanlage"). Der Vorstand dankt sehr herzlich dafür. Die Mitgliederversammlung beschließt, künftige Jahreshauptversammlungen um 19.00 Uhr beginnen zu lassen.

Hier einige Versammlungs-Fotos mit dem neuen Vorstand, den erschienenen Jubilaren, den Gutschein-Gewinnern und Teilnehmern.

Fotos  bitte 1 x anklicken = Vergrößerung.


Voranzeige-Information zu unseren Vereins-Fahrten in 2020 und 2021!

 

Liebe Reisefreunde,

für Ihre Freizeit- Planung informieren wir Sie schon einmal vorab über unser Fahrtenangebot:

 

03.05. bis 08.05. 2020 6-Tage-Busfahrt in den Schwarzwald.

                                  ABGESAGT am 18.3. 2020!!! Grund: CORONA-Virus.

                                  Die Fahrt wird zu einem späteren Zeitpunkt erneut angeboten.

 

18. August 2020:  Tagesfahrt in die Lüneburger Heide nach Schneverdingen

                          Bitte anmelden aber erst Anfang Juli zahlen! Infos über die Durchführung der Fahrt erfolgen Anfang

                          Juli. Bei Interesse/Fragen rufen Sie bitte A. Kunze, Tel. 05262/3626 an.

 

Auch die weiteren. nachfolgend angeführten Fahrten stehen unter dem Vorbehalt der Durchführbarkeit aufgrund der

Auswirkungen der CORONA-Pandemie !!!

 

08. – 11.12. 2020:  4-Tage-Busfahrt in die „Kerststad“(Weihnachtsstadt) Valkenburg/Holland, Besuch des Weihnachts-marktes mit Weihnachtsparade „Christmas Fairytales“ am Abend; Tagesfahrt zum Weihnachtsmarkt in Aachen, Tagesfahrt nach Brüssel, Belgien. Wg. großer Nachfrage Tickets nur noch auf Anfrage unter Tel. 05262/3626.

 

2021 - 02. Mai - 07. Mai 2021 - 6-Tage-Busfahrt in den Schwarzwald; mit dem für 2020 vorgesehene Programm. 

                                            Einladungen folgen zu gegebener Zeit.

 

17.08. 2021: Tagesfahrt nach Düsseldorf, Rhein-Schifffahrt, Bummel auf der „Kö“ und Besuch der Fa. Teekanne.

                    Einladungen folgen zu gegebener Zeit.

 

                                                Offene Planung für Dezember 2021:

Entweder :      09.12. 2021: Tages-Busfahrt: Besuch des „Singenden Wirtes“ in Berklingen bei Wolfenbüttel, mit

                     Mittagessen, adventliches Unterhaltungsprogramm, mit Musik und Weihnachtsgeschichten.    

1. Alternative: 4-Tage-Fahrt an und auf dem Oberrhein, mit Schifffahrt Mainz – Straßbourg (F) – Köln. 3 Übernachtungen

auf dem Schiff. Wir besuchen den Weihnachtsmarkt in Mainz, Straßbourg (F) mit Weihnachtsmarkt, und den Weih-nachtsmarkt in Heidelberg oder evtl. Köln.

2. Alternative: 4-Tagefahrt nach Leipzig, Wir besuchen den Weihnachtsmarkt und unternehmen Tagesfahrten nach Halle und Wittenberg.

 

Die Vorschläge für die Adventsfahrt werden in den nächsten Vereinsveranstaltungen mit dem Ziel einer Mehr-heitsbildung vorgetragen. Die Termine für die Alternativ-Vorschläge werden dann noch festgelegt. Schriftliche Einladungen erfolgen zu gegebener Zeit. 

Änderungen vorbehalten. Durchführung der Fahrten nur bei ausreichenden Anmeldungszahlen.

 

Mai 2022:  7-Tage-Busfahrt nach Jever/Ostfriesland, Hotel „Schützenhof“. Von dort aus Tagesausflüge nach Langeoog (m. Kutschfahrt), Groningen(NL), Stadt Leer und Meyer Werft Papenburg, Wilhelmshaven (m. Hafenrundfahrt), Stadt Jever mit Brauereibesichtigung, Bremerhaven; teilweise mit Reiseführer. Halbpension, Zimmer in friesischer Landart, 1 x Friesen-Abend mit Musik. Hinfahrt: Frühstück im Gut Sannum, Huntlosen.  

Einladungen mit genauen Angaben des Reiseprogramms, Reisepreise usw. erhalten Sie rechtzeitig vor den Terminen. Anmeldungen sind jetzt schon möglich bei Fam. Kunze, Tel. 05262/36 26. Je eher je besser!